> Zur├╝ck

Zunftreise 2022:

Burri Simon 22.08.2022

Zunftreise 2022:

Am letzten Samstag, 20. August 2022 waren wir auf unserer Zunftreise 2022 unterwegs.

Die Bilder dazu sind HIER einsehbar. Viel Vergnügen beim Durchschauen. :)

Um 08.00 Uhr ging es los und wir trafen uns vor dem Feuerwehrmagazin in Niederbipp. Mit stärkerem Regen lief ich von zu Hause los und konnte spontan direkt an der Hauptstrasse bei unserem Reisecar, der gerade von Thorsten Berchtold zu Hause angefahren kam, zusteigen. Max Häubi und sein Reiseunternehmen begleitet uns den ganzen Tag. Danke Max für deine lustige Begleitung und super Fahrkünste. Wir genossen den grosszügigen Car für 20 Personen für die zehn teilnehmenden Zünftler.

Nach einer kurzen Fahrt über die A1 Richtung Bern gönnten wir uns die erste Pause im Marché in Deitingen. Wir verköstigten uns mit Kaffee und Sandwiches, da der geplante Mittag etwas später stattfinden wird. Mit genügend Zeit im Rucksack ging es freudig weiter zu einem kurzen Zwischenhalt am Bielersee. Zum Glück regnete es nicht mehr und wir konnten die schöne Aussicht geniessen und den vielen Anglern zuschauen.

Dann ging es zum Wasserkraftwerk Hagneck am Bielersee. Nach einer eindrücklichen Führung gönnten wir uns ein Apéro im Bistro vor Ort.

Hungrig fuhren wir zurück in Richtung Solothurn und hielten im Road Stop Cafe Lohn-Ammannsegg und wir liessen uns mit super leckeren grossen Burgers und vielen Beilagen und Tortilla Chips verköstigen. Nach diversen Bieren, Desserts, Tischfussball-Turnieren, etc. ging es noch zu einem Abstecher ins Britannia Pub in Bätterkinden.

Wir spielten Dart, schauten Fussball, European Championships München, tranken Bier, etc. und liessen den Abend ausklingen.

Dann ging es schon bereits wieder zurück nach Niederbipp. Den Absacker im Hotel & Restaurant im Bären in Niederbipp, liessen wir uns sicher nicht nehmen.

Vielen Dank an Thorsten Berchtold für die Organisation dieser diesjährigen super tollen Zunftreise!

 

Wildsauzunft zu Niederbipp

Der Administrator, Simon Burri