> Zur├╝ck

1. Zunftratssitzung im neuen Zunftjahr und mit dem neuen Zunftmeister:

Burri Simon 06.07.2022

Gestern, am Dienstag, 5. Juli 2022 hielten wir unsere erste Zunftratssitzung im neuen Zunftjahr im Restaurant & Hotel Bären in Niederbipp ab.

Zum ersten Mal unter der neuen Leitung vom neuen Zunftmeister Simon Burri. Gut vorbereitet leitete der Zunftmeister durch die lange und intensive Sitzung.

Burri begrüsst auch Martin Gutmann als neuen Säckelmeister herzlich zur ersten Zunftratssitzung!

Wir diskutierten über das ganze nächste Zunftjahr. Angefangen von der kommenden Zunftreise ohne Frauen vom Samstag, 20. August 2022 bis zum nächsten Hauptbott im Mai 2023.

1. Die Anmeldung für die Zunftreise wird diese Woche noch von unserem Stubenschreiber Benno zugestellt. Der Zeremonienmeister Thorsten organisiert dann eigenständig den Tagesausflug. Wir haben bereits erste tollen Ideen für eine "Rezessionsreise" gesammelt! :)

2. Der grosse Jubiläumslottomatch vom Freitag, 23. und Samstag, 24. September 2022 steht auf den Beinen und die einzelnen Zunftratskollegen können ihrem Amt Folge leisten und beginnen zu organisieren (Preise, Werbung, Personal, Essen, Trinken, etc..). Der Flyer wird vom Zunftmeister Burri erstellt, damit wir schon bald richtig kräftig Werbung machen können.

3. Wir haben entschieden, dass der nächste Klausenbott vom Samstag, 3. Dezember 2022 wieder im Restaurant & Hotel Bären in Niederbipp stattfinden wird. Dies ist für uns alle praktischer, da es für alle zu Fuss erreichbar ist. Das Menu ist noch offen... Thörstu organisiert dies!

4. Am kommenden Hornerbott vom Freitag, 6. Januar 2023 werden wir uns nun nach einer einjährigen Pause wieder im Restaurant Brauerei in Niederbipp treffen. Thorsten wird die Reservation für unsere Fasnachtssitzung vornehmen.

5. Das Motto der nächsten Fasnacht in Niederbipp vom 24. bis 27. Februar 2023 lautet Safari. Wir haben diskutiert und entschieden, dass wir auch künftig einen Fasnachtswagen bauen werden. Benno wird Ädu fragen, ob er weiterhin Bauleiter sein wird und, ob wir bei ihm Bauen dürfen. Die Chinderchesslette wird weiter von der Wildsauzunft zu Niederbipp unterstützt, da dies eine super Sache für unseren künftigen Fasnächtler ist!

6. Wir haben entschieden, dass künftig die Kosten vom Hauptbott wieder etwas reduziert werden sollen. Deshalb haben wir uns entschied, dass wir künftig auf einen Metzger verzichten und wieder mehr selber beisteuern und unsere lieben Zunftrauen fragen, ob sie ein Salat oder ein Dessert machen.

7. Wir haben über die Rollenverteilung und Aufgaben im Zunftrat gesprochen und diese fixiert und alles sind damit einverstanden, wer was zu tun hat. Thörstu wird die künftigen Beschenkten fragen, was sie sich wünschen und entsprechend ein Geschenk organisieren.

8. Der Spielplatzbau im Restaurant & Hotel Bären geht dem Ende entgegen. Mit den nächsten zwei bis drei Bauabenden, sollte dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen sein und vor dem Bärenfest im August 2022 fertiggestellt sein. An der 100 Jahr Feier der Juraschützen Niederbipp sind wir leider auf unserer Zunftreise und es kann niemand teilnehmen. Die Übergabe vom Säckelmeister erfolgt, sobald das unterschriebene Protokoll vom letzten Hauptbott von Benno und Wolf vorliegt beim neuen Kassier Gudi zu Hause.

9. Nächste Sitzung zur letzten Besprechung vom 30. grossen Jubiläumslottomatch wird am Dienstag, 7. September 2022 um 19.30 Uhr im Restaurant und Hotel Bären in Niederbipp stattfinden.

Ich bedanke mich für die tolle und speditive grosse erste Zunftratssitzung mit dem neuen Zunftrat im Jahr 2022.

 

Voranzeige:

Unser 30. Jubiläums-Lottomatch findet am Freitag, 24. und Samstag, 25. September 2021 im Räberhus in 4704 Niederbipp statt.

 

Die Preissumme wird extra um Fr. 5'000.- erhöht!

 

 

Freundliche Grüsse


Wildsauzunft zu Niederbipp

Der Administrator und Zunftmeister Simon Burri